9. März 2018

NÖ Talenteschmiede Bad Fischau-Brunn offiziell gestartet!

Die Talenteschmiede Bad Fischau-Brunn ist offiziell gestartet! 

Die NÖ Talenteschmiede Bad Fischau-Brunn startete am 9.3.2018 als offizielle, regionale Anlaufstelle der Niederösterreichischen Begabtenakademie und gab dabei Einblicke in einige praktische Angebote. 

"Jedes Kind verfügt in dem einen oder anderen Bereich über Stärken. Um diese entdecken und fördern zu können, bedarf es eines breiten Angebots", erläutert Margit Polly anlässlich des offiziellen Starts im Schloss Fischau. Mit der NÖ Talenteschmiede Bad Fischau-Brunn bietet die Niederösterreichische Begabtenakademie in Kooperation mit verschiedenen Partner/innen aus der Region - koordiniert durch das Eltern-Kind-Zentrum "Kleine Welt" - Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Stärken in den Themenfeldern "Natur und Technik", "Logik und Mathematik" sowie "Geschichte und Gesellschaft" zur Entfaltung zu bringen. 

Die Eröffnungsworte im Rahmen der offiziellen Kickoff-Veranstaltung sprachen Reinhard Knobloch, Bürgermeister von Bad Fischau-Brunn und Martin Peter, Projektleiter der Niederösterreichischen Begabtenakademie. 

"Die Förderung der Stärken junger Menschen findet in vielfältigen Bereichen der Zivilgesellschaft statt. Mit der NÖ Talenteschmiede Bad Fischau-Brunn wurde daher nicht nur eine zentrale Anlaufstelle, sondern in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern auch ein regionales Netzwerk der Stärkenorientierung geschaffen, in dem Vertreter unterschiedlichster gesellschaftlicher Bereiche Mitverantwortung für die Zukunft der Kinder und Jugendlichen übernehmen", so Peter.

Collage aus Motiven der Tischstationen

An aktivierenden Tischstationen erhielten Besucher/innen erste Einblicke in einige Angebote. Zudem wurden erste, regionale Kooperationspartner/innen präsentiert. 

Alle Talentförderangebote in Bad Fischau-Brunn sind laufend über die Internet-Plattform www.noe-begabt.at zu finden.